INFORMATION

Das anspruchsvolle Publikum heute verlangt nach einem Meister der Plattenteller, welcher authentische Black Music, Classics, House- und Electrotunes sowie Charts garantiert.

 

Das Phänomen DJ AIK ONE (“Kölns heissester Import an den Plattentellern“, Kölner Stadtanzeige, 18.11.04) verkörpert dies als Afro-Deutscher mit einer gelungenen Mischung aus Entertainment und Professionalität wie kaum ein anderer im westdeutschen Raum. Während sein Set bestimmt wird von einem gelungenen Intermezzo aus fordernden RnB Tunes und treibenden Hip Hop Beats, versteht er es aber immer wieder den Spannungsbogen mit Dance Hall, Reggae, Disco Classics oder zusätzlichen Raritäten aus der Plattenkiste aufrechtzuerhalten. Seine Cross-Over Qualitäten spiegeln sich immer öfter in seinen Sets wieder, so dass auch mal die ein oder andere Rock- oder Elecrocombo in die Nacht integriert wird.

Facebook Twitter ReferenzenReferenzen

SOUNDCHECK

VIDEOS